Kompetent in Wein-, Sekt- und Bodenanalytik
Kompetent in Wein-, Sekt- und Bodenanalytik

Wir über uns

Seit über 20 Jahren haben wir uns auf die Wein-, Sekt- und Bodenanalytik sowie die Beratung in diesen Bereichen spezialisiert.

Durch hohe Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
sowie ständige Weiterbildung bieten wir Ihnen Tag für Tag sorgfältige
Analysen, verlässliche Beratung und eine hervorragende Sensorik.
Wir arbeiten eng mit den jeweiligen Fachleuten von Forschung und Lehre zusammen und orientieren uns so am neuesten Stand der Forschung. Durch die Mitgliedschaft beim Deutschen Weinanalytiker e.V. findet ein reger Gedankenaustausch mit anderen Fachleuten der Weinbranche statt. Ebenso werden eigene praktische Erfahrungen den Bedürfnissen unserer Kunden angepaßt.
Unser Motto : ...aus der Praxis für die Praxis!
Durch eigene praktische Erfahrungen können wir sehr genau auf die Bedürfnisse unsere Kunden eingehen. Neben unserem Labor betreiben wir ein erfolgreiches Weingut mit Flaschenweinverkauf. Dadurch sind uns die Problemstellungen in der Praxis bekannt. Neuerungen können sehr schnell ausprobiert und Verfahrensschritte leicht an die Praxisbedingungen angepasst werden.
Das Team
Der zuverlässige Familienbetrieb wird untersützt durch tatkräftige, geschulte Mitarbeiter.
Diese sind von links nach rechts:
Christiane Ruzycki, Horst Ruzycki, Thilo Ruzycki, Neuseeländische Praktikantin, Fr. Wolf, Fr. Hassinger, Fr. Haas

QualitätskontrolleDurch regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen sind wir ständig über die Qualität unserer Analysenergebnisse informiert.
Wir nehmen an folgenden Ringversuchen regelmäßig teil:
  • Laborvergleichsuntersuchung, Deutsche Weinanlytiker e.V. (2013)
  • FTIR Laborvergleichsuntersuchung, Deutsche Weinanlytiker e.V. (2013)
  • Sonderringversuch „Flüchtige Säure“, Deutsche Weinanlytiker e.V. (2010)
  • Länderübergreifender Ringversuch, LTZ Augustenberg, Modul Abfall 2.3, Fakultative Parameter (Stickstoff) (2013)
  • Laborvergleichsuntersuchung „Analytik von Wein, Erweiterte Parameter“, LVU Herbolzheim (2011)
  • Teilnahmebestätigung zum Download
Laborausstattung
  • EPOS Analyzer 5060 (Firma Eppendorf) automatischer Spektralphotometer (Enzymatik, z.B.: Säurespektrum, NO3N, NH4N, usw.)
  • Konelab Arena 30 (Thermo Fisher), enzymatischer und photometrischer Random-Access-Analyser (Enzymatik, Photmetrie, z.B. Säurespektrum, Zucker usw.)
  • iCAP 6300 (Thermo Fisher), ICP OES, Schwermetallanalytik, Erdalkalimetallanalytik, im Spurenbereich
  • FT-NIR, Foss
  • AAS, Phillips
  • Dichtemesszelle, Biegeschwinger, Anton Paar
  • Epos Flammenphotometer
  • PYE UNICAM PU 8610 UV/VIS kinetiks, Phillips, Spektralphotometer
  • Kjelda-Therme, Gerhardt
  • Vapodest, Destillier-Einheit, Gerhardt
  • TitroLine alpha, Schott, Gesamtsäure, Schwefel
  • diverse andere

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Labor Hahnheim

+49 6737 71586-30+49 6737 71586-30

 

Labor Nierstein

+49 6133 925577

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
WSB-Labor Ruzycki GbR, D-55278 Hahnheim

Anrufen

E-Mail

Anfahrt